www.implantat-berater.de
Patienteninformationen zur dentalen Implantologie
implantat-berater
Informationen zum Thema Implantologie
  • Vorteile von Zahnimplantaten

Welche Vorteile bieten Implantate?

Konventionelle Brücke. Die gesunde Zahnsubstzanz der Nachbarzähne wird zerstört.
Konventionelle Brücke. Die gesunde Zahnsubstzanz der Nachbarzähne wird zerstört.
Implantatgetragene Krone. Die Nachbarzähne bleiben unversehrt. Das Implantat sorgt für natürlche Belastung.
Implantatgetragene Krone. Die Nachbarzähne bleiben unversehrt. Das Implantat sorgt für natürlche Belastung.

Unter ästhetischen Gesichtspunkten bieten implantatgetragene Zähne die anspruchsvollste Lösung: sie fügen sich harmonisch in die Restbezahnung ein und fühlen sich nicht nur an wie die eigenen, sondern sehen auch so aus wie die eigenen Zähne. Im Vergleich zur klassischen Brücke, müssen Nachbarzähne nicht beschliffen werden, um die neuen Zähne zu tragen und eine Lücke zu schließen. Gesunde Zahnsubstanz bleibt erhalten.

Ein aus zahnmedizinischer Sicht wichtiger Vorteil: Implantate bieten Schutz vor Knochenverlust. Wie natürliche Zahnwurzeln leiten Implantate die beim Kauen entstehenden Kräfte gleichmäßig in den Kieferknochen. Dieser wird - ähnlich wie bei natürlichen Zähnen - belastet und bleibt vital. Durch die natürliche Belastung des Knochens behält das Gesicht sein Profil und seine natürlichen Mimik. Der sichere Halt der "Dritten" ist ein weiterer Vorteil der Implantologie. Auf Implantaten lassen sich Prothesen fest verankern. Sie ersparen Patienten die Nachteile des konventionellen Zahnersatzes, wie z. B. schmerzhafte Druckstellen. Patienten, die eine totale, schleimhautgetragene Prothese behindert, bietet implantatgetragener Zahnersatz mehr Komfort. Zudem bleibt der Gaumen frei von Prothesenmaterial. Dies hat positive Auswirkungen auf die Aussprache. Außerdem erhält der Patient wieder sein natürliches Geschmacksgefühl zurück. Ein guter Rotwein schmeckt wieder nach Rotwein und das Filet nach Filet.

Selbstsicherheit und erhöhte Lebensqualität im Berufs- und Privatleben. Implantatgetragene Zähne sollen stabil sitzen und ein sicheres Gefühl vermitteln: Frei sprechen und alles essen und genießen können.

Die Investition in implantatgetragenen Zahnersatz kann abschrecken. Bei guter Pflege können Implantate lange halten. Rechnet man die anfänglichen Kosten über die Lebensdauer der Implantatversorgung, kann man feststellen, dass die Kosten für den Gewinn an Lebensqualität und Sicherheit pro Tag nicht hoch sind. Wie Implantate im Einzelfall einem Patienten helfen, kann nur nach eingehender Beratung und Diagnostik durch einen Zahnarzt oder ein zahntechnisches Meisterlabor festgelegt werden.

Finden Sie einen Spezialisten für Implantologie in der Nähe: