www.implantat-berater.de
Patienteninformationen zur dentalen Implantologie
implantat-berater
Informationen zum Thema Zahnimplantate
  • Mehrere Zähne durch Implantate ersetzt

Implantat getragene Brücke nach Verlust mehrerer Zähne

Auch für die herausnehmbare Brücke gilt: Sie sitzt beim Kauen stabiler als die klassische Teilprothese.
Auch für die herausnehmbare Brücke gilt: Sie sitzt beim Kauen stabiler als die klassische Teilprothese.

Wenn mehrere Zähne fehlen, sollte die entstandene Lücke aus medizinischer Sicht wieder geschlossen werden. Ansonsten kann es zu Knochenverlust, Zahn- und Kieferfehlstellungen kommen. Die jeweilige Knochenqualität und die Größe der Zahnlücke bestimmen die genaue Anzahl der Implantate. Ein großer Vorteil von implantatgetragenen Brücken ist, dass gesunde Nachbarzähne nicht mehr beschliffen werden müssen. Auch optisch sind implantatgetragene Zahnreihen die bessere Alternative, denn sie schließen im Idealfall mit dem Zahnfleisch ab.

Fehlen am Ende einer Zahnreihe mehrere Zähne (Backenzähne), kann mit einer Implantatversorgung ein festsitzender Zahnersatz geboten werden. Das Schließen dieser so genannten Freiendlücke mit Implantate ist für den Patienten erheblich komfortabler.

Implantatgetragener Mehrzahnersatz

Finden Sie einen Implantatspezialisten in Ihrer Nähe: