www.implantat-berater.de
Patienteninformationen zur dentalen Implantologie
implantat-berater
Informationen zum Thema Implantologie
  • Prophylaxe Zahnpolitur

Nach der Zahnreinigung erfolgt die Politur der Zähne

Die gründliche Reinigung kann Karies und Parodontitis verringern, in vielen Fällen sogar vermeiden.
Die gründliche Reinigung kann Karies und Parodontitis verringern, in vielen Fällen sogar vermeiden.

Im Rahmen der Professionellen Zahnreinigung (PZR) erfolgt nach der Feinreinigung die Politur der Zähne. Durch die vorhergehenden Reinigungsschritte sind die Zahnoberflächen aufgeraut worden und würden ungeglättet schnell wieder von Bakterien und Belägen besetzt.

Um dies zu vermeiden, werden Zahnglattflächen mit kleinen Gummikelchen und kleinen Bürstchen sowie unterschiedlich gekörnter, fluoridhaltiger Polierpaste auf Hochglanz poliert. Aus den gleichen Gründen werden auch die Interdentalräume nochmals feingereinigt und mit Zahnseide, Superfloss oder Polierstreifen geglättet. Das Ergebnis sind glänzende, sehr glatte Zahnoberflächen, die so auch die Neubildung von Belägen erschweren. 

Abschließend sorgt das Auftragen von fluoridhaltigen Gelen oder Lacken für einen zusätzlichen Schutzfilm auf den Zähnen.

Finden Sie einen Spezialisten für Implantologie in der Nähe: