www.implantat-berater.de
Patienteninformationen zur dentalen Implantologie
implantat-berater
Informationen zum Thema Implantologie
  • Vollständig zahnloser Kiefer mit 4 bis 6 Implantaten

Vollständig zahnloser Kiefer mit 4 bis 6 Implantaten

Die Versorgung eines zahnlosen Kiefers mit einer klassischen, schleimhautgetragenen Prothese ist für die meisten Patienten mit gravierenden Nachteilen und Einschränkung der Lebensqualität verbunden.

Bei totalem Zahnverlust ermöglichen Implantate eine festsitzende Versorgung. Mit Blick auf Tragekomfort und Lebensqualität ist eine Implantat verankerte Prothese die Therapie der ersten Wahl. Die ästhetisch anspruchsvollste Lösung bei einem vollständig zahnlosen Kiefer ist die fest verschraubte Zahnreihe. Sie wird auf den Implantaten fixiert und schließt in der Regel harmonisch mit dem Zahnfleisch ab.

Die Verschraubung erfolgt je nach Knochenangebot und geplanter prothetischer Lösung auf 4 bis 6 Implantaten. Dieser festsitzende Zahnersatz ist fest auf den Implantaten verankert und kann nur durch einen Zahnarzt entfernt werden. Voraussetzung für fest verschraubten, Implantat getragenen Zahnersatz ist eine ausreichend vorhandenes Knochenangebot. Ihr Behandler informiert Sie detailliert, welche Variante Ihnen die größten Vorteile bringt und ob Knochen aufbauende Maßnahmen notwendig sind.

 

 

 

Finden Sie einen Spezialisten für Implantologie in der Nähe: