www.implantat-berater.de
Patienteninformationen zur dentalen Implantologie
implantat-berater
Informationen zum Thema Implantologie
  • Prophylaxe: Halitosis, Mundgeruch

Mundgeruch für Viele ein Tabu

Gegen Mundgeruch gigt es wirkungsvolle Hilfen.
Gegen Mundgeruch gigt es wirkungsvolle Hilfen.

Mundgeruch ist ein häufig vorkommendes Problem, gesprochen wird darüber jedoch nur selten. Das Thema Mundgeruch (medizinisch Halitosis) ist für Viele tabu. Die Quelle des unangenehmen Geruchs hat in den meisten Fällen (etwa 90%)eine intraorale Ursache und ist im Bereich der Mundhöhle zu finden.

Ursache des Mundgeruchs ist eine bakterielle Zersetzung organischen Materials in der Mundhöhle. Die Bakterien sind Anaerobier (Mikroorganismen, die in einem Sauerstoff-freiem Milieu leben), die sich zwischen den Zungenpapillen der Zungenoberfläche, im Rachen und in Zahnfleischtaschen ansiedeln.

Die unangenehmen Gerüche werden seltener durch Probleme an inneren Organen oder bestehende Krankheiten hervorgerufen. Die meisten oralen Bakterien sind auf der Zungenoberfläche, speziell dem Zungenrücken zu finden. Zungenbelag zählt neben mangelnder Mundhygiene oder schlechtem Zahnstatus zu den häufigsten Verursachern für Halitosis.

Finden Sie einen Spezialisten für Implantologie in der Nähe: