www.implantat-berater.de
Patienteninformationen zur dentalen Implantologie
implantat-berater
Informationen zum Thema Implantologie
  • Behandlung mit OP-Mikroskopen

Einsatz von OP-Mikroskopen in der Mikro Chirurgie

Moderne OP-Mikroskope sind für minimalinvasive Therapien unersetzlich
Moderne OP-Mikroskope sind für minimalinvasive Therapien unersetzlich

Man kann nur das behandeln, was man wirklich sieht. OP-Mikroskope ermöglichen eine vollkommen neue Dimension des Sehens. Es können verborgene, filigrane Bereiche dargestellt und behandelt werden. Die Beleuchtung setzt das Licht genau dorthin, wo es eine mikro-chirurgische Behandlung erfordert. Selbst Wurzelkanäle lassen sich perfekt ausleuchten und abbilden. Es sind bis zu 25-fache Vergrößerungen möglich. Im Bereich der Mikro Chirurgie eröffnet der Einsatz und das Arbeiten mit OP-Mikroskopen neue minimalinvasive Therapieverfahren bei hoher Behandlungsqualität. Auch komplexe Eingriffe können mit hoher Präzision und maximaler Schonung der Zahnsubstanz durchgeführt werden.

Dental-Mikroskope werden in folgenden Bereichen eingesetzt: Wurzelkanalbehandlungen / Endodontie chirurgischen Eingriffen für präzisere Operationsverfahren Behandlung parodontaler Erkrankungen Füllungstherapie.

Finden Sie einen Spezialisten für Implantologie in der Nähe: