www.implantat-berater.de
Patienteninformationen zur dentalen Implantologie
implantat-berater
Informationen zum Thema Implantologie
  • Prophylaxe: PZR Taschenreinigung

PZR Taschenreinigung

Entzündetes  Zahnfleisch – erkennbar durch Rötung und Schwellung - führt zu Zahnfleischbluten und Mundgeruch, später bilden sich Zahnfleischtaschen aus. In den Zahnfleischtaschen sammeln sich Bakterien, die letzendlich zu einer Parodontitis führen können. Unter einer Parodontitis wird eine entzündliche Erkrankung von Zahnfleisch und des Zahnhalteapparates verstanden.

Daher weden den Zahnfleischtaschen bei der professionellen Zahnreinigung besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Die Säuberung von Zahnfleischtaschen muss sehr sorgfältig erfolgen. Bei der Reinigung der Zahnfleischtaschen werden diese mit Hilfe einer antibakteriellen Spüllösung augespült, dies führt zu einer Keimreduzierung im Mundraum.

Die Zahnfleischtaschen werden mit Hilfe von Ultraschall- und Handinstrumenten gereinigt, dies fördert den natürlichen Heilungsprozess und die Zahnfleischtaschen können sich wieder schließen. Der Umgang mit den Hand- oder Ultraschallinstrumenten erfordert spezielles Wissen und Erfahrung.

Finden Sie einen Spezialisten für Implantologie in der Nähe: